Montag, 3. Dezember 2018

Budget und Steuerfuss 2019

Die Grünliberale-Fraktion steht ein für eine nachhaltige Finanzpolitik. Ein enkeltauglicher Haushalt schafft Handlungsspielräume. Die Finanzlage bleibt angespannt. Angesichts des stetig wachsenden Schuldenbergs bleibt kein Platz für Wunschkonzerte. Für die Wirtschaft ist ein stabiler, ausgeglichener und berechenbarer Haushalt wichtiger als unwägbare Steuerschwankungen.

Es kann und darf nicht sein, dass die erfolgreichen Sparanstrengungen der letzten Jahre einfach aufs Spiel gesetzt werden. Es führt kein Weg vorbei, einem ausufernden Aufwand- und Stellenwachstum gezielt die Spitze zu brechen. Dafür haben wir unsere - oft ausschlaggebende - Stimme auch dieses Jahr gezielt und erfolgreich eingesetzt.

Urs Glättli
Gemeinderat und Mitglied der vorberatenden Kommission
Kantonsratskandidat Liste 4